Education for all

Education for all

Lobby-Projekt der Fair Childhood Stiftung in Rajasthan

Auch in Indien gibt es ein Recht auf Bildung. 2009 wurde die „Right of Children to Free and Compulsory Education Act“ beschlossen. Doch vielerorts besteht dieses Recht nur auf dem Papier. Deshalb hat die National Coalition for Education (NCE) India – ein Netzwerk politischer und gewerkschaftlicher Bildungsorganisationen – eine PR-Kampagne beschlossen. Mit einer Serie öffentlicher Anhörungen will sie den Rechtsanspruch auf Bildung vor allem auch in bildungsferne Regionen tragen. Ziele sind: die Zahl der Einschulungen zu erhöhen und die Dropout-Quote zu senken; das Wissen und das Bewusstsein zu verbreiten, dass es einen Rechtsanspruch auf qualifizierte Bildung gibt; die Menschen zu stärken, diesen Anspruch einzufordern.