Prof. Dr. Gregor Lang-Wojtasik

Prof. Dr. Gregor Lang-Wojtasik

Kuratoriumsmitglied

Professur für Erziehungswissenschaft  
    

Seit 2007 Professur für Erziehungswissenschaft an der Pädagogischen Hochschule Weingarten mit dem Schwerpunkt Pädagogik der Differenz (Interkulturelle Pädagogik und Globales Lernen).
Lehrer für Grund- und Hauptschule, Promotion über non-formale Bildung in Bangladesch und Indien (2000) an der Universität Hannover, Habilitation über Schultheorie in der Weltgesellschaft (2007) an der Universität Erlangen-Nürnberg.
Forschungs- und Lehrschwerpunkte in der International und Interkulturell Vergleichenden Erziehungswissenschaft (Schwerpunkte: Globales Lernen, Schule in der Globalisierung, Pädagogik der Differenz), Schulentwicklungsforschung (Schwerpunkte: Grundbildung und Schultheorie), Qualitativ-interpretativen Bildungs- und Unterrichtsforschung, Wissenschaftstheorie (Schwerpunkt: Systemtheoretische Erziehungswissenschaft und Philosophische Anthropologie), Didaktik der Primarstufe und Sekundarstufe I. Vielfältige internationale Erfahrungen in europäischen und außereuropäischen Ländern (v.a. Indien, Bangladesch sowie Ägypten, Senegal, Japan, Weißrussland), Mediator (zertifiziert seit 1999) und Weiterbildung in Gewaltfreier/Wertschätzender Kommunikation (seit 2005).
Aktuelle Publikationen: Lang-Wojtasik, Gregor (Hg.): Vertrautheit und Fremdheit als Rahmen der Teilhabe. Differenzsensible Professionalität als Perspektive. Ulm/Münster: Klemm & Oelschläger 2014, Lang-Wojtasik, Gregor/Klemm, Ulrich (Hg.): Handlexikon Globales Lernen. Münster/Ulm: Klemm & Oelschläger 2012, Lang-Wojtasik, Gregor/Schieferdecker, Ralf (Hg.): Weltgesellschaft – Demokratie – Schule. Münster/Ulm: Klemm & Oelschläger 2011, Blömeke, Sigrid/Bohl, Thors-ten/Haag, Ludwig/Lang-Wojtasik, Gregor/Sacher, Werner (Hg.): Handbuch Schule. Bad Heilbrunn: Klinkhardt-UTB 2009.
Weitere Infos: http://www.ph-weingarten.de/erziehungswissenschaft/lehrende-lang-wojtasik.php?navanchor=1010103