Journalistenpreis für Beitrag über Granit aus Indien

/, Unkategorisiert/Journalistenpreis für Beitrag über Granit aus Indien

Journalistenpreis für Beitrag über Granit aus Indien

Für seine Reportage “Granit aus Indien: Kindersklaven schuften für Schweizer Kunden” über Kinderarbeit in Steinbrüchen in Indien hat Wolfgang Wettstein den diesjährigen Georg von Holtzbrinck Preis für Wirtschaftspublizistik – einen der höchstdotierten Medienpreise Deutschlands – in der Kategorie Elektronische Medien erhalten. Der Beitrag wurde im September 2006 im Schweizer Fernsehen in der Sendung Kassensturz gesendet.

XertifiX gratuliert ihm ganz herzlich zu der Auszeichnung!

In der Sendung hatten sich – vor laufender Kamera – schweizerische Händler klar gegen Kinderarbeit in der Steinproduktion in Indien ausgesprochen – Taten folgten jedoch keine! Dranbleiben ist also gefragt und es wird wohl auch eine Folgesendung im nächsten Jahr geben …

2007-11-29T17:23:36+00:0029.11.2007|
Diese Website verwendet Cookies und Dienste von Drittanbietern. Ok