Sternsinger: „Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit“

//Sternsinger: „Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit“

Sternsinger: „Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit“

Die Sternsinger-Aktion wird in diesem Jahr zum Thema „Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit“ durchgeführt. Beim Dreikönigssingen, das als die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder weltweit gilt, ziehen Kinder von Haus zu Haus und sammeln für Sozialprojekte weltweit. In 2018 ist der inhaltliche Schwerpunkt der Kampf gegen ausbeuterische Kinderarbeit. Die Sternsinger haben hierzu interessante Materialien zusammengestellt, die wir weiter empfehlen:

Das Werkheft
„Das Werkheft zur Aktion Dreikönigssingen 2018 erklärt anschaulich, was ausbeuterische Kinderarbeit weltweit bedeutet. Methoden und Spiele greifen das Thema auf und zeigen, was wir in Deutschland dagegen tun können.“

Sternsinger Spezial
„In unserem Magazin zur Sternsingeraktion 2018 besuchen wir Indien. In keinem Land dieser Welt arbeiten so viele Kinder unter ausbeuterischen Bedingungen. Wir begleiten unsere Projektpartner in ein Dorf, dessen Bewohner vom Teppichknüpfen leben, und zeigen, wie der Alltag arbeitender Kinder dort aussieht.“

Film: Willi in Indien
„In diesem Jahr war Reporter Willi Weitzel für die Sternsinger in Indien unterwegs. Dort hat er Kinder getroffen, die täglich von klein auf arbeiten müssen, oft unter ausbeuterischen und gefährlichen Bedingungen.“

2018-08-20T22:29:49+00:0006.01.2018|
Diese Website verwendet Cookies und Dienste von Drittanbietern. Ok