Unsere Mission

  • Ausbeutung durch Kinder- und Sklavenarbeit muss beendet werden. Besonders im asiatischen Raum.
  • Fair produzierte Waren für den EU-Markt brauchen ein seriöses Zertifikat.
  • Damit bessere Bedingungen für Arbeit und Umweltschutz gefördert werden.

Über uns

• Xertifix e.V. ist als NGO ein eingetragener Verein ohne Gewinninteressen.
• Wir sind kompetent in internationaler Zertifizierung und Beratung.
• Wir haben langjährige Erfahrung im asiatischen Steinsektor.
• Wir überprüfen regelmäßig Fabriken und Steinbrüche vor Ort.
• Wir vergeben international anerkannte Zertifikate mit IAO-Standard.
• Wir unterstützen Hilfe zur Selbsthilfe für Arbeiterfamilien.
• Wir bieten Kindern Schulbildung statt Arbeit in Steinbrüchen.
• Wir bieten ein international anerkanntes Zertifikat als Nachweis für verantwortliches unternehmerisches Handeln (CSR)<

Einzigartiger Ansatz

In asiatischen Steinbrüchen und Fabriken stellen wir durch Audits fest, wie es um Arbeitsbedingungen, Umweltschutz und Rechtmäßigkeit steht. Dann haben die Produzenten die Chance, sich schrittweise zu verbessern. Unterstützt werden sie dabei durch den XertifiX-Standard, der in mehrere kleinere Teile heruntergebrochen wurde. Dadurch sind die erforderlichen einzelnen Maßnahmen auch für kleinere Produzenten schrittweise zu bewältigen.
Zusätzlich orientieren wir uns am Ansatz der Sorgfaltspflichten für Lieferketten. XertifiX hat hierzu für den Natursteinsektor ein Modell der Risiko-Einschätzung und mögliche Risiko-Minderungsmaßnahmen entwickelt. Gemeinsam mit den Audits gibt XertifiX damit dem Handel ein Instrumentarium an die Hand, durch das die sozialen und umweltbezogenen Arbeitsbedingungen wirksam verbessert werden können.

Unser Team

Fair und menschenwürdig produzierte Natursteine aus Asien sind machbar!

Dr. Walter Schmidt, XertifiX e.V., Geschäftsführer

Verbot von Kinderarbeit ohne Hilfe für Kinder ist zynisch!

Benjamin Pütter, XertifiX e.V., Mit-Begründer

Faire Arbeit für die Eltern + gute Schulen = Zukunft für die Kinder

Ingrid Sehrbrock, XertifiX e.V., Vorsitzende

Unsere Händler

Kinderarbeit

Wie bekämpft man Kinder- und Sklavenarbeit? Verbote allein helfen nicht. Man muss deutlich breiter ansetzen. Wer unfaire Löhne zahlt, wer Sicherheit und Gesundheitsschutz ignoriert, wer unsichere Arbeitsbedingungen zulässt, riskiert Krankheit und Unterversorgung der Beschäftigten und befördert den Kreislauf von Armut, schlechter Schulbildung und mangelhaften Berufsperspektiven. Darüber hinaus gilt: Kinderarbeit schadet nicht nur den Kindern selbst, weil sie keine Schule besuchen oder abschließen können. Steigt das Arbeitskräfteangebot durch Kinder, wächst der Druck auf die Löhne der Erwachsenen. Sie werden umso leichter mit Niedrigstlöhnen erpressbar.

Heribert Scharrenbroich, Staatssekretär a.D.
Prof. Dr. Gregor Lang-Wojtasik, Professor für Erziehungswissenschaft
Wolfgang Pantförder, Bürgermeister a.D.
Heidemarie Wieczorek-Zeul, Bundesministerin a.D.

Empfehlung

Die Bundesregierung zu XertifiX:

“Gute Wahl! Dieses Siegel erfüllt unsere Anforderungen in den Bereichen Glaubwürdigkeit und Soziales” (www.siegelklarheit.de)

Aktuelles

Vorschau

EU-Lieferkettengesetz endgültig beschlossen

24.05.2024|

Heute (am 24.05.2024) wurde endgültig das EU-Lieferkettengesetz (offiziell: Corporate Sustainability Due Diligence Directive, CSDDD) durch den Rat der EU beschlossen. Die EU-Staaten haben ab jetzt zwei Jahre Zeit, die Richtlinie in nationales Recht umzusetzen. [...]

EU Parlament stimmt für EU Lieferkettengesetz

25.04.2024|

Das EU-Parlament hat am 24.04.2024 für das EU-Lieferkettengesetz gestimmt (offiziell: Corporate Sustainability Due Diligence Directive, CSDDD). Bei der Abstimmung in Straßburg haben 374 Abgeordnete für die CSDDD gestimmt, 235 waren dagegen und 19 enthielten [...]

Fair produzierte Natursteine kaufen

Unser Schwesterverein XertifiX Sozialprojekte unterstützt zahlreiche Sozialprojekte in Indien.

Eine Übersicht über unsere Sozialprojekte finden Sie hier:

Unsere Sozialprojekte

Wir freuen uns über jede Spende für unsere Sozialprojekte. Bitte nutzen Sie hierfür folgende Kontonummer:

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Nachricht!
• Rufen Sie uns an,
• schicken Sie uns eine E-Mail oder
• füllen Sie das Kontaktformular aus

XertifiX e.V.
Otto-Brenner-Straße 1
30159 Hannover
Deutschland
info [ ae t ] xertifix. de
0511 13221 5 3 0