Our Blog

Die IG BAU fordert Kanzlerin Merkel auf, in Indien die Einhaltung von Arbeits- und Sozialstandards einzufordern. Derzeit bereitet die EU ein Freihandelsabkommen mit Indien vor. Die Kanzlerin soll sich dafür einsetzen, dass es darin auch um die Einhaltung von sozialen Mindeststandards geht. Es darf nicht sein, dass durch das Abkommen die Einfuhr von Produkten aus Kinderarbeit auch noch erleichtert wird, so IG BAU-Vorsitzender Klaus Wiesehügel.

siehe auch: IG BAU fordert von der Kanzlerin Einsatz gegen Kinderarbeit

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *