Our Blog

Wie auf der Webseite der Kampagne „Aktiv gegen Kinderarbeit“ zu lesen ist, droht die Indo-German Export Promotion (IGEP) Earthlink mit einer Klage. Hintergrund war eine von der Stadt Hannover in Auftrag gegebene Studie über Naturstein-Siegel. Als Ergebnis der Studie hatte Earthlink die Informationen dargestellt, die sie von den jeweiligen Siegel-Initiativen erhalten haben. IGEP hat sich mit der Darstellung nicht einverstanden erklärt und droht nun scheinbar mit einer Klage.

Earthlink hierzu: „Sollte die IGEP-Foundation es tatsächlich auf einen Rechtsstreit mit einer kleinen Nichtregierungsorganisation wie Earthlink e.V. ankommen lassen, so hat sie sich allein durch ihre Klageandrohung um ihre Glaubwürdigkeit gebracht. Die hartnäckige Weigerung, uns die entsprechenden Dokumente über die angebliche Standardisierung wenigstens jetzt zukommen zu lassen oder im Internet zugänglich zu machen (im Zusammenhang mit einer inflationären Flut an drohenden E-Mails und Einschreiben in den vergangenen Tagen), lässt für mich die Frage aufkommen, ob die übertriebene Empörung über unsere Vergleichsdarstellung nur die Tatsache verschleiern soll, dass ernstzunehmende arbeitsrechtliche Basisstandards gar nicht gegeben sind.“

Siehe auch: IGEP-Foundation droht mit Klage gegen Earthlink

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *